News

Winterreinigung

04. November 2013

Zugegeben – eigentlich mag jetzt niemand mehr an Strandreinigung denken, denn die Saison ist – zumindest hier in Europa – vorbei und es gibt anderes zu tun! Aber gerade die Winterstürme schwemmen große Mengen von Treibgut an Land, mit dem die Strandbetreiber dann im Frühjahr schwer zu kämpfen haben.

Strandreinigung ist nicht nur ein Sommerthema. Gerade über die Herbst- und Wintermonate landen besonders viele große Holzteile, Plastik und Äste auf den Stränden und vergraben sich im Sand. Wer dann kurz vor der Saison erst anfängt, die Strände klar zu machen, stößt leicht an seine Grenzen. Denn dann heißt es, in mehreren Fahrten tief in den Sand zu fahren und all das Gerümpel rauszuholen, was sich über den Winter eingegraben hat.

Immer mehr Gemeinden beugen vor und lassen aus diesem Grund die Strände auch in den kalten Monaten regelmäßig "grobreinigen". Mithilfe eines Grobrechens vorn am BeachTech oder eines separaten Frontladers wird der extrem harte Sand aufgebrochen und besonders große Brocken und Äste weggeschoben. Dies verhindert, dass das Schmutzgut sich im Sand eingräbt. Es erleichtert dem Fahrer danach sehr, den extrem nassen und harten Sand zu reinigen.

Voraussetzung für eine solche Oberflächenreinigung ist die Möglichkeit der Rechentechnik mit viel Platz zwischen Pick-Up und Aufnahmeschar. BeachTech bietet dieses System. Das Aufnahmeschar folgt der Oberfläche, die Federzinken greifen in den Sand und schleudern die Schmutzteile auf das Siebband, welches den Müll weitertransportiert, bis er im Sammelbehälter landet.

Diese Grobreinigung erfolgt je nach Bedarf und Wetterlage - und verbessert den Einstieg in die Sommerreinigung ungemein.

Gemeinden in vielen Ländern zählen hier auf BeachTech und bieten damit rund ums Jahr gepflegte Strände, wie zum Beispiel an der Atlantikküste in Frankreich, oder beispielsweise in Südamerika, wo die Strände durch starke Niederschläge während der langen Regenzeit extrem belastet werden.

OK
Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen