News

BeachTech in Mexiko

20. Januar 2014

In Acapulco verfolgt man das große Ziel, zum verblichenen Glanz der früheren Jahre zurückzukehren. So sorgt am Strand neuerdings ein BeachTech Marina Strandreiniger für Sauberkeit.

Acapulco erlebte seine Blütezeit als Tourismuszielort in den 1960er und 1970er Jahren. Alle renommierten Hotelketten bauten Großhotels direkt am Strand. Der Jet-Set war hier zuhause. In den 1990er Jahren verlor der Nobelort jedoch an Anziehung, da Umweltverschmutzung und Kriminalität zunahmen.

Inzwischen gibt es unter dem amtierenden Gouverneur des Bundesstaates Guerrero, Lic. Angel Aguirre Rivero, zahlreiche Anstrengungen, um Acapulco wieder zum alten Glanz zurückzuführen. So arbeitet man derzeit erfolgreich an der Zertifizierung verschiedener Strände. Ein wichtiger Schritt!

Seit Ende des vergangenen Jahres reinigt im Auftrag der Bundesregierung von Guerrero ein Beach-Tech Marina den ersten Strand von Acapulco. Schon bei der Übergabe des Fahrzeuges am Strand "El Revolcadero" in der Zone "Diamante" - dort, wo sich die neueren Luxushotels befinden, ließ sich großes Interesse am Engagement für saubere Strände erkennen: neben dem Gouverneur, der den neuen Strandreiniger einweihte, waren zahlreiche Journalisten und Gäste gekommen, um sich ein Bild über die neueste Investition zu machen, welche die Sauberkeit und Hygiene an den Stränden Acapulcos spürbar verbessern wird.

OK
Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen