• Fahrzeuge
  • Technologie
  • Service
  • Ersatzteile
  • BeachTech Welt

News

Gemeinsam stark

19. Februar 2018

KNOW-HOW MAL ZWEI
Die Kässbohrer Geländefahrzeug AG übernahm im Frühjahr mit der Cherrington Inc. die Nummer 2 im amerikanischen Markt der Strandreiniger. Damit baut der Weltmarktführer BeachTech sein Angebot weiter aus. Die Produktpalette wird nun durch drei Modelle von Cherrington erweitert: Für jede Anforderung steht das ideale Fahrzeug zur Verfügung. Zusammen bieten BeachTech und Cherrington ein weit gefächertes Produktportfolio.

Cherrington-Strandreiniger kennen wir ja schon lange - schließlich beobachteten wir uns schon seit vielen Jahren und begegneten uns immer wieder auf den Stränden der Welt ... Jetzt bündeln wir unser Know-how, um den verschiedenen Kundenbedürfnissen noch individueller zu begegnen. Mit ihrem typischen Sieb-Reinigungskonzept und ergänzenden Modellgrößen bedienen die Fahrzeuge aus den USA weitere Anforderungen von Stränden und Kunden. Dadurch können wir nun insgesamt drei selbstfahrende Modelle mit unterschiedlichen Arbeitsbreiten anbieten. Auch die Palette der gezogenen Fahrzeuge wird erweitert. Kunden können in Zukunft aus mehreren Größen und verschiedenen Siebtechniken wählen und somit das perfekte Gerät für ihre Ansprüche erwerben

Selbstfahrer unter sich: BeachTech Marina, ...
Cherrington 5500 und ...
Cherrington 3000 mit Arbeitsbreiten von 0,92 bis 1,53 Metern
Zu den gezogenen BeachTech-Modellen BeachTech 3000, 2800 und 2000 hat sich der Cherrington 440 XL gesellt mit Arbeitsbreiten von 1,22 und 2,50 Metern
BeachTech 2800
BeachTech 2000
Neu im Produktportfolio bei Kässbohrer: der Cherrington 440 XL
OK
Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen