Wasser
aufbereitung

Scroll down

reinigung von
absetzbecken  

BeachTech für die Reinigung von Wasserfilteranlagen: Mit ihrem starken Pick-Up-Motor lockern die Sandreiniger den Boden auf und reduzieren gleichzeitig den Bewuchs durch Pflanzen oder Algen. Im Gegensatz zu konventionellen Verfahren muss bei der Sandreinigung durch BeachTech über Jahre hinweg nichts abgetragen werden. Die kombinierte Rechen- und Siebtechnik entfernt Unkraut und Filterrückstände zu 80 Prozent und verlängert die Standzeiten der Filteranlagen enorm. Durch die Belüftung des Sandes wird zudem die Bakteriendichte stark reduziert.

Zitat mit gezogener Strandreiniger BeachTech im Wasserfilterbecken im Hintergrund
verglichen mit konventionellen Verfahren muss beim Einsatz der BeachTech Technologie über Jahre hinweg nichts von der Sandschicht abgetragen werden.
Matthias Lange, WasserWerkService Essen

saubere sandfilter-becken

BeachTech Sandreiniger entfernen über 80% Unkraut und Filterrückstände aus Wasseraufbereitungsanlagen. Der Sand bleibt im Becken. Verglichen mit konventionellen Verfahren, bei denen jährlich die obersten 2 – 4 cm der Sandschicht aufwändig abgetragen, gewaschen und wieder aufgebracht werden, muss beim Einsatz der BeachTech Technologie über Jahre hinweg nichts abgetragen werden.

Strandreiniger BeachTech Nahaufnahme Rüttelsieb und Sammelbehälter
Einsatz in der Wasseraufbereitung 

Kontakt

Informieren Sie sich jetzt über BeachTech!