Technologie

BeachTech hat für jede Verschmutzung die passende Antwort.

So arbeiten Beachtech STrandreiniger

BeachTech Strandreiniger sind dank ihrer Siebtechnik besonders effektiv und gründlich. Das höhenverstellbare Aufnahmeschar, die robusten Federzinken sowie die in verschiedenen Maschenweiten erhältlichen Siebbänder und -bleche sorgen dafür, dass Sie für jede Anwendung das passende Reinigungsgerät besitzen. Zigarettenstummel, Glasscherben, Plastikflaschen, Treibgut, aber auch Seegras, Öl und Paraffin können mit BeachTech problemlos und sicher beseitigt werden.

Rechentechnik

Das Aufnahmeschar wird auf Bodenniveau abgesenkt. Die PickUp-Federzinken befördern den Sand und Abfall auf das rotierende Siebband. Mit der Rechentechnik sind BeachTech Strandreiniger sehr effektiv bei Nässe . Die Technik eignet sich zudem zum Entfernen von Algen oder für grobe Oberflächenreinigungen.

Siebtechnik

Das Aufnahmeschar kann bis zu 30 cm in den Sand abgesenkt werden. Das Sand-Müll-Gemisch wird auf das rotierende Siebband transportiert. Das Siebband siebt Müll und anderes Aufnahmegut zuverlässig heraus, der gereinigte Sand fällt zurück auf den Boden. 

Mixtechnik

Durch die Kombination der Techniken werden auch kleinste Müllpartikel, wie Kronkorken, Glasscherben oder Zigarettenkippen, sehr effektiv herausgesiebt. Auch größere Teile, wie Steine oder Plastikmüll, werden zuverlässig aufgefangen. Der gereinigte Sand fällt wieder auf den Boden zurück.

Kontakt

Informieren Sie sich jetzt über die verschiedenen BeachTech Strandreiniger und finden Sie das passende Modell für Ihren Bedarf!