• Fahrzeuge
  • Technologie
  • Service
  • Ersatzteile
  • News
  • Kontakt

News

30 Jahre BeachTech

20. Juli 2021

Nach dem Start der Sparte 1991 und dem Aufbau einer Modellpalette, die für jede Anforderung den passenden Strandreiniger bietet,  nehmen wir für die nächsten Jahre die sogenannten off-beach Einsätze in den Blick. Darüber hinaus wird BeachTech weiterhin seinen Beitrag in Sachen Strandreinigung nach Verschmutzungen durch Öl, Paraffin und Plastikmüll leisten.

Mittlerweile sind über tausend BeachTech - Strandreiniger auf Stränden in der ganzen Welt unterwegs. BeachTech setzt heute die Standards im Markt der maschinellen Strandreinigung. Der Name Kässbohrer ist weltweit für führende Qualität, Kundenservice und schnelle Reaktion bekannt. Neben dem Hauptbetätigungsfeld Strand sind die BeachTech - Geräte aber auch überall dort im Einsatz, wo Sand oder siebbarer Untergrund gereinigt werden muss. Sei es bei der Reinigung von Reitanlagen, Wasserfilterbecken, Volleyball-Feldern oder bei der Bodenaufbereitung für Rollrasen, auf Farmen, zum Entfernen von Steinen und vielen weiteren Anwendungen.

Unsere Kunden schätzen die Vorteile der maschinellen Strandreinigung: Effiziente Reinigung von großen Flächen, aber auch die Reinigungsqualität sind gewichtige Argumente. Aufgrund der großen Auswahl an vielen Größen und verschiedenen Reinigungstechniken, findet sich für jede Anwendung das passende Gerät.

Neue Technologien für sichere und saubere Strände.
Zahlreiche Innovationen und clevere Details machen die BeachTech-Strandreiniger aus dem Hause Kässbohrer zu einem verlässlichen und effizienten Partner auf und abseits des Strandes. Das patentierte Verbund-Siebband des BeachTech 2500 etwa, das eine Innovation von zentraler Bedeutung darstellt, verfügt durch zusätzliche Antriebsriemen und Querstäbe über eine höhere Laufleistung und zugleich eine höhere Lebensdauer. Durch die neuartige Konstruktion unterliegt das Siebband keiner Längung und muss somit nicht mehr gekürzt werden. Weitere Features des BeachTech 2500 erleichtern die Arbeit: so sorgt beispielsweise die Achskonstruktion für viel Freiraum bei den Servicearbeiten, die Kinematik für eine einfache Entladung des Sammelbehälters, die Fernbedienung für ein einfachere Bedienung.

Der selbstfahrende BeachTech 5500 hingegen besitzt durch sein besonderes 3-Rad-Design maximale Wendigkeit und ist somit besonders manövrierfähig. Gepaart mit einer hohen Arbeitsbreite und der daraus resultierenden hohen Flächenleistung, ist dieser Strandreiniger unübertroffen effizient. Die Reinigungstechnik des BeachTech 5500 führt den Sand mittels einer Transportsystem-Einheit über ein vibrierendes Sieb. Selbst kleinste Schmutzteile wie Zigarettenstummel, Glasscherben oder Kronkorken werden zuverlässig ausgesiebt und landen im Sammelbehälter. Der gereinigte Sand – egal, ob nass oder trocken – fällt wieder auf den Strand zurück. Die Siebeinheit ist ausgesprochen wartungsarm. Der selbstfahrende Strandreiniger bietet auch für den Fahrer zahllose Vorteile. Die Ein-Mann-Kabine ist mit einem modernen Bediensystem ausgestattet: Der Joystick und das digitale Bedien- und Kontrollpanel ermöglichen eine komfortable Steuerung. Zusätzlich besitzt der Strandreiniger zwei Arbeitsbildschirme bzw. Kamerasysteme zur Überwachung sowie zahlreiche Sicherheitsmerkmale.

Das neueste Modell ist der BeachTech 1500, der mit seiner besonders robusten Bauweise und insbesondere der stabilen Reinigungseinheit neben dem Strandeinsatz auch für off-beach Einsätze prädestiniert ist. Einfach austauschbare, in unterschiedlichen Größen verfügbare, Siebbänder erlauben eine schnelle Anpassung an verschiedenste Bedingungen. Ein weiteres Plus ist die komfortable Bedienung vom Fahrerplatz über ein digitales Bedien- & Kontrollpanel. Effizient und ökonomisch sind diese Modelle die erste Wahl, wenn es um Einsätze auf schwierigen Stränden oder auch um das Entfernen von Steinen geht.

Die Zukunft fest im Blick.
30 ereignisreiche Jahre voller Dynamik, Innovationen und engen Kundenkontaktes liegen hinter BeachTech. Was soll da noch kommen? Einiges! Mit neuen Modellen wie dem BeachTech 2500 und seinem innovativen, patentierten Verbund-Siebband, dem BeachTech 5500 - einem neuen Selbstfahrer -  und dem brandneuen BeachTech 1500 gehen wir in die nächsten 30 Jahre. Und das ist noch nicht alles... Denn die Zukunft beginnt jetzt!

Auch künftig werden wir uns gegen die Vermüllung der Strände durch Plastikmüll engagieren.
Leider wird immer wieder Öl an Strände angeschwemmt Hier sind wir stets ein zuverlässiger Partner.
Das neuartige, patentierte Verbund-Siebband des BeachTech 2500 verfügt über eine höhere Laufleistung und zugleich eine höhere Lebensdauer.
Der selbstfahrende BeachTech 5500 ist durch sein besonderes 3-Rad-Design besonders wendig.
Aufgrund seiner robusten Bauweise kann der neue BeachTech 1500 auch problemlos Steine aufsammeln.
30 Jahre BeachTech – Was da noch kommt? Einiges! Denn die Zukunft beginnt jetzt!