• Fahrzeuge
  • Technologie
  • Service
  • Ersatzteile
  • News
  • Kontakt

News

Raus auf den Strand

02. November 2020

Das Kässbohrer Magazin (KM) hat mit Xavi Sala (XS), Delegationsleiter der GBI GRUP, über den neuen BeachTech 5500 gesprochen. Seine Fahrer haben das Fahrzeug als einige der Ersten über einen längeren Zeitraum im Einsatz und konnten uns folgendes Feedback geben:

KM: Gibt es bei Ihnen vor Ort spezielle Herausforderungen?

XS: Wir verwalten viele kleinere Strände, die teils über enge Strandzugänge, viele Gehwege, Duschen, Liegen und dergleichen verfügen.

KM: Was war letztlich ausschlaggebend für die Entscheidung für einen BeachTech 5500?

XS: Mit einem selbstfahrenden Strandreiniger können wir einfach alle Strände und Buchten der Gemeinde erreichen. Für schmale Strandzugänge, kleinere Strände und Buchten ist die Manövrierfähigkeit ein wichtiger Faktor. Gerade der BeachTech 5500 ist extrem wendig und erlaubt engste Kurvenradien. Aber auch das gute Reinigungsergebnis und das Finish waren für uns wesentlich.

KM: Was gefällt Ihnen an dem Fahrzeug am besten?

XS: Wir hatten bisher die Vorgängermodelle Cherrington 5000 im Einsatz, mit denen wir durchaus zufrieden waren. Aber im Vergleich dazu bietet der BeachTech 5500 mit der klimatisierten Fahrerkabine, den Kameras und dem Bedienungspult in puncto Sicherheit und Bedienkomfort  wirklich unglaubliche Neuerungen. Mit diesem selbstfahrenden Strandreiniger ist Kässbohrer ein spektakulärer Sprung gelungen. Wir sind von den Neuerungen des BeachTech 5500 begeistert!

KM: Was schätzen Sie an der Zusammenarbeit mit Kässbohrer?

XS: Mit dem spanischen Händler von Kässbohrer – CASLI S.A. – steht uns ein kompetenter Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung. So konnten wir Fragen oder offene Punkte stets zeitnah klären. Wir schätzen die Neuheiten und die Zuverlässigkeit des Fahrzeugs. Im Moment haben wir nur wenig Wartung, aber diese ist einfach durchzuführen. Mit dem Reinigungsergebnis sind wir sehr zufrieden.

KM: Bekommen Sie ab und zu auch von den Gästen direkt Feedback zur Strandqualität?

XS: Die Rückmeldungen der Gäste kommen über die öffentliche Verwaltung zu uns und sind sehr positiv.

Unsere Kunden sind Botschafter, die für die Marke BeachTech sprechen und ihren guten Ruf in die Welt hinaustragen. Damit unsere Produkte auch künftig am Bedarf der Kunden und Märkte ausgerichtet sind, bleiben wir mit unseren Kunden im Gespräch. Die GBI GRUP reinigt in Katalonien die Strände von Lloret de Mar, Platja d´Aro und Calonge und hat 2019 gleich drei BeachTech 5500 gekauft.

Der BeachTech 5500 im Einsatz an der Costa Brava, Spanien
Jaume Geli, Servicechef der GBI GRUP und Fahrer des BeachTech 5500